Der Bitcoin Era Preis späht über 4,260 USD

Die EOS- Preislinie überschritt die Marke von 4,260 USD, bevor sie auf ihren Ruhepreis über dem Niveau von 4,100 USD im Preischart für den 1. Februar fiel.

Das EOS / US-Dollar-Handelspaar zeigte während der gesamten 1-Tages- Preisanalyse für die USA uneinheitliche Preisbewegungen 01. Februar 1-tägige EOS-Preisanalyse (1. Februar) EOS-Kurschart von TradingView

Am ersten Tag des zweiten Monats 2020 lag die Bitcoin Era Kryptowährung knapp über dem Niveau von 4,100 USD

Zu Beginn des 1. Februar war die digitale Währung einem Aufwärtstrend ausgesetzt, der die Kurslinie in Richtung und über die Bitcoin Era Marke von 4,260 USD in der Bitcoin Era Kurstabelle führte. Um 01:57 GMT erreichte die Münze ein Tageshoch von 4,266 US-Dollar. Danach fiel sie allmählich unter die Marke von 4,160 US-Dollar. Nach einem weiteren Bitcoin Era Kursanstieg fiel die Kryptowährung um 9:06 GMT unter den Stand von 4,100 USD.

Bitcoin

Um 12:55 GMT und einem Preis von 4,084 US-Dollar erlebte die Kryptowährung einen weiteren Abwärtstrend, der zu einem Retracement über die 4,180-Dollar-Marke führte

Gemäß der obigen Kurstabelle setzte das Handelspaar eine ungleiche Reihe von Bewegungen fort, die schließlich die Anzahl der Anstiege und Abfälle verringerten, bis der Preis den Schlusswert von 4,138 US-Dollar erreichte.

Technische Indikatoren für EOS EOS Featured Price Chart von TradingView Der 20-tägige Exponential Moving Average (EMA) schloss den Handel für den 1. Februar bei 4,150 USD, während der 50- tägige Moving Average (MA) den Handel des Tages abschloss und den Tag bei 4,148 USD beendete. Der Relative Strength Index (RSI) wurde Ende Februar 01 auf 37,61 gesetzt.